Kinder-Kirche für Mai 2021

Hallo liebe Kinder,

 

Schön, dass du wieder dabei warst und dir die Geschichte von Mose und dem brennenden Dornenbusch angeschaut hast. Spannend oder? Hier bei der Kinder Kirche auf der Homepage findest du die Mose-Geschichte nochmal zum anschauen, die Bastelanleitung und natürlich wieder die Fotos von den fertig gebastelten "brennender Dornbusch".

Und jetzt viel Spaß beim stöbern und schauen.


Einfach spitze, dass du da bist,

Einfach spitze, dass du da bist,

Einfach spitze, komm wir loben Gott den Herrn! (2x)

Ihr habt vergessen, wie die Melodie ist? Macht nichts, hier ist ein Link der Euch zu YouTube weiterleitet. Dort könnt ihr das Lied nochmal hören.

2. Einfach spitze, lass uns stampfen...

3. Einfach spitze, lass uns klatschen...

4. Einfach spitze, lass uns hüpfen...

5. Einfach spitze, lass und tanzen...



Mose und der brennende Dornbusch

Mose hütet seine Schafe, als plötzlich ein Dornbusch zu brennen anfängt. Das ist so ungewöhnlich, dass Mose dichter an den Dornbusch herantritt um das Feuer zu sehen. Dabei erkennt er, dass der Dornbusch gar nicht verbrennt. Dann hört er eine Stimme, die zu ihm spricht. Gottes Stimme. Gott gibt Mose den Auftrag, nach Ägypten zu gehen um das Volk Gottes aus der Ägyptischen Sklaverei zu erlösen und in ein neues Land zu führen. Sein Bruder Aaron soll ihm dabei helfen. So macht Mose sich auf den Weg nach Hause, um seiner Frau und den Kinden zu sagen, dass sie jetzt gemeinsam nach Ägypten reisen werden.

 

Hier ist ein schönes Video, indem die Geschichte ganz genau erzält wird.


Bastelt Euch einen eigenen brennenden Dornbusch

 

Dazu benötigt ihr folgende Materialien:

Laternenfolie, einen schwarzen oder braunen Filzstift, Transparentpapier in rot und orange, Kleber, Schere, Teelicht mit Batterie

 

Zuerst malst du die Äste eines Dornbusch auf die Laternenfolie. Dann wird das Rote und Orangene Transparentpapier in Streifen gerissen und über den Dornbusch geklebt damit es wie Flammen aussieht. Wenn der Kleber getrocknet ist, wird die Laternenfolie zu einem Zylinder zusammen gerollt und geklebt.

Jetzt nur noch das Teelicht in die Mitte stellen, und schon hast du einen eigenen brennenden Dornbsuch.

Ob er wohl zu dir spricht?

 

Schick uns doch ein Bild von deinem fertigen Dornbsuch.

Email: KG.Pauli.Holzminden@evlka.de

oder WhatsApp: 0171 465 3302

 


Hier habt ihr uns schon ein paar Bilder geschickt. Die Sachen sind toll geworden, vielen Dank


Alle Kinder die da waren, haben am Sonntag bei dem Bilderrundgang ein Schäfchen mit Watte beklebt.

Denn Mose war Schäfer, und nimmt uns, seine Schäfchen, alle mit auf die Reise nach Ägypten um Gottes Volk in ein neues Land zu führen.

 

Schön das ihr dabei seid :-)


Jetzt wollen wir noch gemeinsam beten


Vater unser im Himmel

geheiligt werde dein Name,

dein Reich komme.

Dein Wille geschehe,

wie im Himmel, so auf Erden.

Unser Tägliches Brot gib uns heute.

Und vergib uns unsere Schuld, wie auch wir vergeben unseren Schuldigern.

Und führe uns nicht in Versuchung,

sondern erlöse uns von dem Bösen.

Denn dein ist das Reich

und die Kraft

und die Herrlichkeit in Ewigkeit.

Amen

Gott segnet dich und passt auf dich auf



Wir hoffen Euch hat die Geschichte gefallen und ihr seid dabei, wenn sich Mose bei der nächsten Kirche mit Kindern auf die Reise macht, um Gottes Volk zu befreien.

 

Viel Spaß beim Lesen, Basteln und Erleben wünschen

Birgit, Ines und Pastor von Butler